Förderverein für die Kinder und Jugend Frasdorf e.V.

Frasdorfer Bürger für Frasdorfer Kinder!
Im Jahr 2006 sollte es endlich geschehen - nachdem mehrere Versuche einen Förderverein für den örtlichen katholischen Kindergarten zu gründen im Sande verlaufen waren, fanden sich nun genügend schaffensfrohe Bürger.
Unterschiedlichste Projekte wurden unter verschiedenen Vereinsvorständen verwirklicht. So bekam der Kindergarten eine Schreinerei, ein Garteneinbautrampolin, diverse Spielgeräte für den Außenbereich, den Kleinkinderbus "Raupenbockerl", Turnmatten, Laufräder, Bücher und vieles mehr. Insgesamt kamen über einen Zeitraum von 8 Jahren Anschaffungen im Wert von ca. 30.000 Euro zusammen.

Der Förderverein wollte aber nicht nur finanzielle Unterstützung bieten, sondern mit der Durchführung von Kursen, Ferienprogrammen oder auch Konzerten das Gemeindeleben mitgestalten. So wurde getrommelt und gebatikt, die Natur erkundet, eine Kinderoper aufgeführt, Advenssingen veranstaltet und seit einigen Jahren ist der Glücks-Nussknacker "Knacki" ein fester Bestandteil des Adventsmarktes. Ein zauberhafter Kindergartenkalender, ein Kindergartenjahrbuch und das Kindergartenkochbuch "Das schmeckt!" wurden in liebevoller Detailarbeit erstellt und dann verkauft.

In den vergangenen 2 Jahren wurde häufiger der Wunsch geäußert, die Förderung nicht allein dem Kindergarten zukommen zu lassen, sondern auf mehrere Bereiche der Kinder- und Jugendarbeit zu verteilen.
Und so ist es geschehen. Am 28.03.2014 wurde der Förderverein des katholischen Integrationskindergartens in einer Mitgliederversammlung umbenannt und dem neuen Zweck zur Förderung aller Kinder und Jugendlichen Frasdorfs zugewiesen.

Diese Zweckänderung ist eine Herausforderung für den neuen Vorstand. Wir hoffen, wir können einiges Bewegen und im Sinne der Kinder, Eltern und der Gemeinde eine Bereicherung für Frasdorf sein.